Zugänglichkeitsmodus

Organisation und Personal


Der Europäische Datenschutzbeauftragte (EDSB) wurde im Jahr 2004 eingerichtet und beschäftigt derzeit etwa 60 Mitarbeiter, die gegenwärtig in funf Referate und Sektoren unterteilt sind:

  • Aufsicht und Durchsetzung fördert eine Kultur des Datenschutzes bei den Organen und Einrichtungen der EU, so dass diese sich ihrer Verpflichtungen bewusst und hinsichtlich der Einhaltung der Datenschutzanforderungen rechenschaftspflichtig sind.
  • Politik und Beratung stellt die Anerkennung der Datenschutzanforderungen durch den EU Gesetzgeber (Kommission, Parlament und Rat) und die Einbeziehung des Datenschutzes in neue Rechtsvorschriften sicher.
  • Information und Kommunikation entwickelt eine kreative und effektive Kommunikationsstrategie.
  • IT Policy beurteilt die sich aus neuen Technologien ergebenden Risiken für den Datenschutz durch eine bedarfsgerechte Erfassung und Analyse von Informationen.
  • Personal, Haushalt und Verwaltung fördert eine bessere Nutzung der personellen, finanziellen, technischen und organisatorischen Ressourcen des EDSB.

> EDSB Organigramm

[pdf]

> Verhaltenskodex für die Mitarbeiter

[pdf]

> EDPS Decision on internal rules concerning whistleblowing

[pdf]

 
Die Bestimmungen zur Regelung des öffentlichen Dienstes der EU sind im Statut der Beamten der Europäischen Gemeinschaften festgelegt. Artikel 1 sieht vor, dass der EDSB für die Anwendung des Statuts den Organen der Gemeinschaften gleichgestellt ist. In der Praxis bedeutet dies, dass die Rechte und Verpflichtungen gemäß dem Beamtenstatut für die Mitarbeiter des EDSB gelten und dass die Einstellung beim EDSB nach dem dort festgelegten Verfahren erfolgt.

Zusätzlich zum Statutspersonal erhält der EDSB durch zeitlich befristete Programme für nationale Sachverständige und Praktikanten eine wertvolle Unterstützung.

  • 23 September 2016

    The coherent enforcement of fundamental rights in the age of Big Data. Read the Opinion and press statement

  • 22 September 2016

    Migration, security and fundamental rights: A critical challenge for the EU. Read the Opinions and the press release.

  • 08 September 2016

    Accountability needs technology! - read the latest blogpost by Wojciech Wiewiórowski.

  • 17 August 2016

    The EDPS, in collaboration with European consumer organisation BEUC, is hosting a joint conference on Big Data: individual rights and smart enforcement. The conference will take place in Brussels on 29 September 2016. For more information on the conference and how to register, visit the EDPS Events page.

  • 05 August 2016

    Our IT services are undergoing scheduled maintenance from 12 to 15 August. Please note that, for technical reasons, we cannot guarantee that the complaints and annexed files submitted during this period will reach us - despite a possible acknowledgement of receipt. Should you not receive any acknowledgement of receipt within 10 working days from submitting your complaint, please do let us know.

  • 30 September 2016

    Giovanni Buttarelli pays an accountability visit to the European Court of Justice, Luxembourg

  • 30 September 2016

    Speech by Giovanni Buttarelli at the Seminar organised by the International Association of Lawyers on Data Protection in Financial Technology, Insurance and Medical Services: A new regulation and perspectives, Luxembourg

  • 29 September 2016

    EDPS-BEUC Conference on Big Data: individual rights and smart enforcement, Speech by Giovanni Buttarelli, Brussels, Belgium

  • 28 September 2016

    Giovanni Buttarelli and Wojciech Wiewiórowski meeting Michael O'Flaherty, the Director of the  EU Agency for Fundamental Rights Agency, Brussels, Belgium

  • 27 September 2016

    Giovanni Buttarelli meeting Thomas Lösse-Mueller, Head Chancellery Schleswig Holstein, Brussels, Belgium

  • 27 September 2016

    107th Plenary meeting of the Article 29 Working Party, Participation of Giovanni Buttarelli and Wojciech Wiewiórowski, Brussels, Belgium

  • 27 September 2016

    Giovanni Buttarelli meeting Shadow Rapporteurs on smart borders proposals, European Parliament, Brussels, Belgium

  • 26 September 2016

    Seminar on data protection at University of Bologna, Speech by Giovanni Buttarelli, Bologna, Italy