Zugänglichkeitsmodus

Datenschutz


Das Recht auf den Schutz personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Es unterscheidet sich vom Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens, ist aber eng damit verknüpft. Diese Unterscheidung wird insbesondere in der EU-Charta der Grundrechte gemacht, in der die beiden Rechte getrennt, aber direkt nacheinander, in Artikel 7 und 8 aufgeführt sind.

Der Datenschutz ist in der EU hoch entwickelt. Kernstück der einschlägigen Rechtsvorschriften ist die Richtlinie 95/46/EG, die den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr regelt. Die Richtlinie wurde in einzelstaatliches Recht umgesetzt und gilt so für alle EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen.

In der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 sind dieselben Rechte und Pflichten festgelegt, allerdings auf Ebene der Organe und Einrichtungen der EU. Darüber hinaus wird in dieser Verordnung der Europäische Datenschutzbeauftragte als unabhängige Kontrollbehörde festgelegt, deren Aufgabe darin besteht, die Einhaltung der Verordnung sicherzustellen.
 

Bürger, die der Ansicht sind, dass ihre Rechte verletzt wurden, sollten sich an die zuständige Datenschutzbehörde auf nationaler oder europäischer Ebene wenden.

Da es sich um ein spezialisiertes Thema handelt, sind einige nützliche Informationen im Glossar und im Abschnitt „Fragen und Antworten“ dieser Website verfügbar. Diese können auch für Personen hilfreich sein, die mehr über die von ihnen einzuhaltenden Verpflichtungen erfahren möchten.

  • 10 Februar 2017

    Is your toaster watching you?, Lunchtime conference on the Internet of Things, Speeches by Giovanni Buttarelli and Wojciech Wiewiórowski, Brussels, Belgium

  • 08 Februar 2017

    6th Data Protection Forum with Mr Viljar PEEP, Director General, Estonian Data Protection Inspectorate, Participation of Giovanni Buttarelli and Wojciech Wiewiórowski, Brussels, Belgium

  • 08 Februar 2017

    e-Privacy Breakfast Debate organised by EIF, Speech by Wojciech Wiewiórowski, European Parliament, Brussels, Belgium

  • 08 Februar 2017

    e-Privacy Directive: Combining Modern Marketing & Privacy, Event organised by FEDMA, Speech by Wojciech Wiewiórowski, Brussels, Belgium

  • 07 Februar 2017

    109th Plenary meeting of the Article 29 Working Party, Participation of Giovanni Buttarelli, Brussels, Belgium

  • 06 Februar 2017

    Workshop on the current trends and practices in biobanking in the light of European and national data protection requirements? Participation of Wojciech Wiewiórowski, Brussels, Belgium

  • 03 Februar 2017

    Giovanni Buttarelli speaking on GDPR in panel New rules and what to do next in the conference organised by Confindustria Il nuovo Regolamento europeo sulla protezione dei dati personali, Rome, Italy

  • 01 Februar 2017

    Giovanni Buttarelli meeting with Bob Quinn, Senior Executive Vice President, AT&T, Brussels, Belgium